Peter Berthold; Initiator des Biotopverbundes Bodensee

Peter Berthold | 100 Biotope aus Menschenhand

Bei Billafingen, einem kleinen Dorf ganz in der Nähe des Bodensees, entstand ein einzigartiges Vogel – Paradies aus Menschenhand. Initiator des Projektes ist Peter Berthold. Wie kaum ein anderer hat der inzwischen 78 jährige Ornithologe und Vogelschützer miterlebt, wie es mit unserer Vogelwelt seit Jahren bergab geht.

Dass es höchste Zeit zum Handeln ist, hat er schon vor Jahren erkannt. Die Gründe für den Rückgang der Vogelwelt liegen auf der Hand: Fehlende Lebensräume, fehlende Nahrung. Insbesondere die intensive Landwirtschaft lässt den Vögeln keinen Platz mehr zum Leben, vernichtet die letzten Nahrungsgründe.

Ein Biotopverbund gegen das Artensterben

Peter Berthold stellt sich mit einem verwegenen Plan dem Vogelsterben entgegen: Ein Netz aus künstlich angelegten Teichen und Feuchtwiesen will er schaffen und zwar in der ganzen Republik. Der Anfang ist gemacht, eben in Billafingen und in vielen anderen Gemeinden am Bodensee. Inzwischen gibt es im Bodenseeraum 100 Kleinbiotope anlegen, die auf die Initiative Bertholds zurückgehen. Unterstützung fand er dabei bei der Heinz Sielmann Stiftung.

Das Konzept hat sich bewährt. Die wiedergewonnene Artenvielfalt ist atemberaubend und ein Zeichen dafür, dass der Mensch sehr wohl eine positive Veränderung herbeiführen kann, wenn es es will. Vor einigen Jahren noch ist Peter Berthold mit der Idee gescheitert, das Konzept auf ganz Deutschland zu übertragen.

Gut möglich, dass es ihm doch noch gelingt: das Insektesterben ist in aller Munde. Der Rückgang der einheimischen Vogelwelt beängstigend. Wir müssen Wege finden, der Natur unter die Arme zu greifen und eine Wende herbeizuführen. Peter Bartholds Ansatz wäre ein gangbarer, finanzierbarer und – vor allem -erfolgreicher Weg.

(Anzeige) Peter Berthold ist Autor zahlreicher Vogelbücher. Seine bekanntesten Werke beschäftigen sich mit seinen Erfahrungen zum Thema Vogelschutz. Eine sehr umfangreiche Darstellung zum Biotopverbund Bodensee, mit vielen interessanten Hintergrundinformationen finden sich in dem Buch „Unsere Vögel: Warum wir sie brauchen und wie wir sie schützen können“ (Link öffnet auf AMAZON)

Peter Berthold ist ein Verfechter der ganzjährigen Vogelfütterung. Sein Ratgeber „Vögel füttern, aber richtig: Das ganze Jahr füttern, schützen und sicher bestimmen“ (Link öffnet auf AMAZON) ist inzwischen ein Bestseller.

Vorheriger Beitrag
Künstliche Schwalbennisthilfen | Nistkasten für Schwalben
Nächster Beitrag
Hübscher Nachtfalter: Der Braune Bär – Steckbrief & Schutzmaßnahmen

Ähnliche Beiträge

Menü